Wandern, Biken & Radeln im Harz und Umgebung

Osterode am Harz - der Wegweiser zu vier der schönsten Fernwanderwege Deutschlands

Auf mystisch sagenumwobener Wegstrecke, auf alten Handelswegen in den Oberharz und über den Brocken führt der „Harzer-Hexen-Stieg“ mit seiner Länge von 97 km bis hin zum Bodetal im Ostharz. Vorbei an wunderschönen Ausblicken oberhalb des kleinen Bergdorfes Lerbach ins Harzvorland, hinauf zur Seenplatte des Oberharzes, die sich im Sommer auch hervorragend für Abkühlungen eignet.

Über den „Harzer Baudensteig“ hingegen gelangt man zu den 10 gemütlichen Harzer Bauden von Bad Grund bis nach Walkenried entlang der Gipfel des Westharzes auf rund 98 km.

Landschaft

Wanderarrangement

Buchbar täglich - von April bis Oktober

Typisch Harz:

Berge, Bäume, Wasser, Fernsicht...., erkunden Sie die Wanderwege um Osterode am Harz

Rund um Osterode am Harz ( Hexenstieg, Karstwandereg, Baudenstieg )

  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbüfett
  • 3 x reichhaltiges Lunchpaket
  • 1 Wanderkarte
  • 1 x Benutzung unserer Sauna

Preis pro Person: 175,00 €

 

Auf Wunsch bieten wir Ihnen:

  • Halbpension - 4 Gang: 16,50 €
  • Harzer-Spezialitäten-Menü

Gepäcktransfer bis 4 Personen

  • nach Scharzfeld: 14,50 €
  • nach Sieber: 14,50 €
  • nach Buntenbock: 11,50 €
  • nach Clausthal-Zellerfeld: 14,50 €
  • nach Altenau: 22,00 €

Ein Muss für jeden Gast ist natürlich ein Besuch im Höhlenerlebniszentrum in Bad Grund, mit der ältesten Familie der Welt und im Zisterzienser Kloster in Walkenried auf den Spuren der „weißen Mönche“.

Vorbei an der Oberharzer Wasserwirtschaft, dem neuen Unesco Weltkulturerbe, führt der „Harzer Försterstieg“ von der alten Kaiserstadt Goslar entlang der drei Harztalsperren direkt zum kleinen Nationalparkort Riefensbeek-Kamschlacken auf 60 km Wegstrecke.

In der Nationalpark-Infostelle in Riefensbeek-Kamschlacken, Untere Herrentalstr. 2, besteht täglich kostenlos die Möglichkeit, einen interessanten Film über den Nationalpark Harz und das Dorf anzusehen. Der in ganz Mitteleuropa einzigartige „Karstwanderweg“ führt um den Harz herum.

An Dolinen, Erdfällen,Tropfsteinhöhlen und Relikten aus der Eiszeit vorbei, direkt von Osterode am Harz in Niedersachsen nach Pölsfeld/Grillenberg in Sachsen-Anhalt auf 121 km.

Wandern

Der Harz für Mountainbiker

Felsen, Fernsicht, Formationen

Mitten in Deutschland liegt eine großartige Berglandschaft, die Mountainbiker zu Recht besonders lieben! Denn den wahren Zauber dieses nördlichsten deutschen Mittelgebirges erfahren Sie am besten mit der Hand an der Bremse, Füßen auf den Pedalen und konzentriertem Blick nach vorn.

Der Trend zum eBike- Rückenwind garantiert

Überrascht und mit einem begeisterten Lächeln im Gesicht, so sehen Radler nach Ihrer ersten Bergtour mit dem eMountainbike aus. Der einfache Grund: sie hatten wahren Fahrspaß und vor allem erstaunlich wenig Mühe, die Steigungen des Harzes zu erklimmen!

Ausleihen,aufsitzen und los geht´s!

Gerne können wir Ihnen unsere hauseigenen eCitybikes gegen eine Gebühr von 25,00 € je Bike und Tag anbieten.

Wer vorab die kostenfreie Online- Reservierung nutzen möchte:

www.volksbank-arena-harz.de 

 

       Mountainbiker Willkommen

Der Harz bietet Mountainbikern alles auf Routen: von leicht bis extrem, von hoch hinauf bis downhill, von kurz und bequem bis lang und anstrengend- irgendwo gibt es garantiert den besonderen Kick. Denn das Wegenetz mit Namen Volksbank Arena Harz hat 74 ausgeschilderte Mountainbike- Rundrouten.


Überzeugen Sie sich von den
positiven Bewertungen unserer Besucher!

Petra Reyels

schrieb am 5. September 2015

Waren heute zum Essen, es war wirklich sehr lecker, tolle Bedienung. Kann es nur weiter empfehlen.

Nicole Weidlich

schrieb am 1. November 2013

Man kann sehr gut speisen und die Übernachtungsmöglichkeiten sind supi zentral gelegen und immer alle sehr nett.